Betriebserlaubnis für neuen Kindergarten erhalten

Betriebserlaubnis für neuen Kindergarten erhalten

Wegen des Neubaus und der Sanierung des alten Kindergartens verfügte das Kinderhaus Emersacker bisher nur über eine vorläufige Betriebserlaubnis. Am 5. November 2020 fand die abschließende Begehung der neuen Räume durch Vertreter des Landratsamtes Augsburg statt. Sie waren beeindruckt über die schönen und klar strukturierten Räumlichkeiten und erteilten mit lobenden Worten dem Kinderhaus Emersacker die Betriebserlaubnis. Im Kinderhaus Emersacker können nun künftig 30 Krippen- und 75 Kindergartenkinder betreut werden.

In den nächsten Jahren ist laut Prognosen mit steigenden Zahlen bei der Kinderbetreuung zu rechnen. Die Gemeinde Emersacker gehört nun zu den Kommunen, die beim Thema Kinderbetreuungsplätze nicht hinterher hinkt, sondern seiner Zeit voraus ist. Dies ist vor allem den vorrauschauenden Entscheidungen des letzten Gemeinderates und dem ehemaligen Bürgermeister Michael Müller zu verdanken.

Herzlichen Dank an alle Kinder und Eltern für ihr Verständnis und ihre Flexibilität während der Erweiterungs- und Umbauphase. Ebenfalls ein großes Dankeschön an die Mitarbeiterinnen des Kinderhauses, die in den letzten zwei Jahren mit großem Engagement diesen Umbau begleitet haben.

Eine interne Segnung der Räumlichkeiten in den nächsten Wochen ist vorgesehen. Nächstes Jahr 2021 ist dann ein „Tag der offenen Tür“ geplant.

Mit dem jetzt geschaffenen Angebot in unserer Kindertagesstätte unterstreichen wir die Aussage, dass Emersacker eine familienfreundliche Gemeinde ist, in der junge Familien eine Perspektive haben.

Das „Atelier“ lädt die Kinder zum Basteln und kreativen Gestalten ein.
Bild & Text: Gemeinde Emersacker

 

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30