Emersacker gibt sich ein Motto

Ein neuer Gemeinderat setzt auch neue Impulse. So wurde Mitte Mai im Zuge des Seminars zur Gemeindeentwicklung in Thierhaupten ein offener Arbeitskreis für Öffentlichkeitsarbeit gegründet. Seit Anfang Juni wird im neuen Arbeitskreis engagiert über das äußere Erscheinungsbild der Gemeinde und die Verbesserung der Kommunikation mit dem Bürger diskutiert.

Auf Anregung des Arbeitskreises begibt sich die Gemeinde Emersacker nun auf die Suche nach einem eigenen Wahlspruch. Ein stimmiger Wahlspruch stärkt das innere Zusammengehörigkeitsgefühl und schärft zugleich das Gemeindeprofil nach Außen. Der Arbeitskreis hat sich mit den Wahlsprüchen der umliegenden Gemeinden befasst und vier eigene Vorschläge für das neue Motto der Gemeinde Emersacker erarbeitet:

  • Emersacker erleben
  • Natur(nah) Emersacker
  • Emersacker - Zuhause mit Zukunft
  • Emersacker, des isch d'r Krach'r

Es versteht sich von selbst, dass sich in einem solchen Gemeinde-Wahlspruch ganz Emersacker wiederfinden sollte. Darum will die Gemeinde in einer Meinungsumfrage die Stimmung in der Bevölkerung erkunden. Gefällt Ihnen einer der Vorschläge besonders, und warum? Haben Sie einen eigenen Vorschlag? Schreiben Sie uns Ihre Meinung oder nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Umfrage!

<< Zur vorigen Seite

Terminkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Linktipp

Vereine

Aktuell heiß diskutiert:

Informationen des Gemeinderates Emersacker zur Thematik geplanter Kiesabbau im Wald zwischen Emersacker und Welden durch die Fuggerschen Stiftungen
Geplanter Kiesabbau im Wald bei Emersacker