Zuhause in Emersacker

Überraschung für Elian von der Gemeinde Emersacker

Überraschung für Elian von der Gemeinde Emersacker

Da staunten Elian und seine Eltern nicht schlecht, als Bürgermeister Karl-Heinz Mengele sich mit einer Überraschung für Elian, der am 6. Juni 2020 geboren wurde, ankündigte.

Elian ist der erste neue Gemeindebürger, der sich über ein Kuscheltier von der Gemeinde Emersacker freuen darf! Die Mitglieder des Gemeinderates hatten in ihrer Sitzung am 25. Mai 2020 beschlossen, dass künftig zur Geburt nicht nur ein Anschreiben versendet werden soll, sondern auch ein kleines Geschenk.

Das Kuscheltiertuch der Gemeinde Emersacker ist „Made in Emersacker“. Das erste Exemplar wurde persönlich von Bürgermeister Karl-Heinz Mengele überreicht. Mama, Papa und der kleine Elian freuten sich über die Geste. Als Dankeschön für die tolle Erinnerung an die Heimatgemeinde übermittelten sie ein Bild von Elian mit seiner neuen Freundin, die liebevoll „Emi“ getauft wurde.

Text: Tina-Maria Dorow

Elian mit „Emi“ Bild: Privat

<< Zur vorigen Seite